BÄKO-magazin

Neuer Webauftritt

Informativ, übersichtlich, und modern – so präsentieren sich die neuen Internetauftritte von Zentralverband und Bundesfachschule (www.baeckerhandwerk.de). „Mit dem Relaunch bieten wir unseren Mitgliedern

Informativ, übersichtlich, und modern – so präsentieren sich die neuen Internetauftritte von Zentralverband und Bundesfachschule (www.baeckerhandwerk.de). „Mit dem Relaunch bieten wir unseren Mitgliedern und interessierten Verbrauchern eine umfangreiche Informations- und Serviceplattform, die kontinuierlich aktualisiert und erweitert wird“, so Dr. Eberhard Groebel, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks. „In Zusammenarbeit mit der Bonner Agentur Faktor E wurden Layout und Struktur des bisherigen Auftritts in den vergangenen Monaten überarbeitet.“Besonders attraktiv ist das erweiterte Serviceangebot für die Verbandsmitglieder. In einem passwortgeschützten Bereich haben Mitglieder unter anderem Zugriff auf alle Rundschreiben des Zentralverbandes. Besonders der Statistik-Bereich wurde umfassend erweitert. Exklusive Informationen zur Betriebswirtschaft, Betriebstechnik und Recht geben Hilfestellung bei zahlreichen Fragen. Werbemittel können online bestellt werden und ein spezielles Tool hilft den Besuchern eine eigene Homepage mit wenigen Handgriffen zu erstellen. Im offenen Bereich lassen sich umfassende Informationen rund um das Bäckerhandwerk, zu Marktentwicklungen, Produkten und das Serviceangebot des Zentralverbands abrufen.Auch die Bundesfachschule in Weinheim präsentiert sich neu. Besucher der Seiten www.bufa-weinheim.de finden aktuelle Meldungen und Fotos, das jeweilige Rezept des Monats sowie detaillierte Seminarinformationen. Wer sich weiterbilden möchte, kann sich schnell einen Überblick über das Angebot verschaffen und das passende Seminar aussuchen."