BÄKO-magazin

Messestände von der Werbegemeinschaft

Mit einem Konzept attraktiver Messestände unterstützt die Werbegemeinschaft des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. die Nachwuchs- und Imagewerbung der Bäckerinnungen vor Ort.

Mit einem Konzept attraktiver Messestände unterstützt die Werbegemeinschaft des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. die Nachwuchs- und Imagewerbung der Bäckerinnungen vor Ort. Alle Bäckerinnungen können den neuen Service der Werbegemeinschaft nutzen und die modernen, ansprechenden Messestände ab Ende Juni gegen eine geringe Nutzungsgebühr für ihre Veranstaltungen mieten.

Der Messestand wird mit zwei unterschiedlichen Motiven angeboten. Das Nachwuchs-Motiv unter der Marke „Back dir deine Zukunft“ eignet sich ideal zur Teilnahme und Präsentation des Bäckerhandwerks auf Berufsinformationsveranstaltungen. Alternativ kann die Bäckerinnung das Image-Motiv wählen.

Gezielt den Nachwuchs ansprechen

„Eine professionelle und ansprechende Präsentation unseres Bäckerhandwerks auf den unterschiedlichsten Veranstaltungen ist besonders wichtig. Nur so können wir Schüler und Jugendliche für unser Handwerk begeistern. Unsere Werbegemeinschaft hat hier ein Instrument geschaffen, mit dem sich jede Innung professionell und kostengünstig präsentieren kann“, urteilt Peter Becker, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks.

 

Die Kosten für die Miete des Messestands setzen sich dabei aus einer Pauschale für Anlieferung, Rücktransport und Wartung in Höhe von 100 Euro sowie aus einer Nutzungsgebühr in Höhe von 25 Euro pro Tag zusammen. Der Messestand besteht aus einer gebogenen Faltwand und ist mit Leuchtstrahlern, Prospekthaltern und einem Counter mit Tischplatte ausgestattet. Auf Wunsch kann der Counter mit dem Namen der Bäckerinnung individualisiert werden. Passend zu den beiden Messestandmotiven können zusätzlich Rollup-Banner bestellt werden, die den Messestand ideal ergänzen.

Bis 3. Juli 2009 nimmt die Werbegemeinschaft auch Bestellungen der Bäckerinnungen für den Kauf der Messestände im Rahmen eines Sammelkaufs entgegen. Detaillierte Informationen zu den Kosten, Variations- und Ergänzungsmöglichkeiten der Messestände bieten die Mitgliederseiten der Homepage www.baeckerhandwerk.de, auf der auch Bestellformulare zum Download zur Verfügung stehen.