BÄKO-magazin

Frauen-Power in Schokolade

Der „German Chocolate Master 2010“ heißt Jana Ristau. Die Konditorin aus Köln setzte sich in einem hochklassigen Wettbewerb gegen sieben Konkurrenten durch.

Der „German Chocolate Master 2010“ heißt Jana Ristau. Die erst 22-jährige Konditorin von „Törtchen Törtchen“ aus Köln setzte sich in einem hochklassigen Wettbewerb gegen sieben Konkurrenten durch. Der von Barry Callebaut ausgerichtete Wettbewerb fand unter regem Publikumsinteresse im Rahmen der Messe „Haus & Wohnen“ in Köln statt.

 

Viele kreative Ideen rund um die Kakaobohne

Auch die Plätze zwei und drei wurden von den Damen der Zunft erobert. Carolin Fahrbach, Konditormeisterin aus Bad Friedrichshall, die den Konditoreibereich der Bäckerei/Konditorei Härdtner in Neckarsulm verantwortet, wurde zweite Siegerin, Lisa Rabe von der Schokoladerie De Prie in Rostock Dritte. Sie boten besonders überzeugende Umsetzungen des Wettbewerbsthemas „Quetzalcoatl und das göttliche Geschenk Kakao“ und ließen damit die Konkurrenten Kazuya Furui (Konditorei Berner, Göppingen), Alexander Gert (Café Pascher, Köln), Michael Cipera (Henkel, Düsseldorf), Sören Käpernick (Bäckerei Käpernick, Annaburg) und Andreas Reiß (Bäckerei/Konditorei Gilgen's, Hennef) hinter sich, die zum Teil ebenfalls Überragendes boten und der zehnköpfigen Fachjury die Entscheidungen nicht leicht machten.

 

Rätselraten um die „Mystery Box“

Neben einem Schokoladenschaustück, das am ersten Wettbewerbstag zu gestalten war, wurden von den Wettkämpfern verschiedene Pralinen, Schokoladendesserts und Torten gefordert; zudem galt es, aus den Zutaten einer „Mystery Box“ ein Schokoladengetränk und zwei verschiedene Mignardises zu kreieren.

 

Nachwuchstalente aus der Konditorenmeisterschule zu Köln hatten die Gelegenheit, beim „Junior Chocolate Masters“ ihr Können unter Beweis zu stellen. Lisa Namyslo und Stefan Osterath bewältigten dabei die gestellten Aufgaben am besten und gewannen den Titel „Junior Chocolate Master 2010“.

 

Ristau vertritt Deutschland in Paris

Auch den Sonderpreis für das beste Schaustück konnte sich Jana Ristau sichern. Sie wird Deutschland als Siegerin nun auch bei den „World Chocolate Masters“ 2011 in Paris im Rahmen des „Salon du Chocolat“ vertreten, der ebenfalls vom Schokoladenspezialisten Barry Callebaut betreut wird.