BÄKO-magazin

Kräfte bündeln

Der Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller ruft zur Gründung eines deutschen Dachverbandes für EU-geschützte Lebensmittel auf.

Der Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller ruft zur Gründung eines deutschen Dachverbandes für EU-geschützte Lebensmittel auf.Der Aufruf richtet sich an interessierte Verbände, diese Initiative zu unterstützen, um EU-geschützte Lebensmittel auf nationaler und europäischer Ebene zu stärken und dem Verbraucher auch in Zukunft Sicherheit und Qualität zu garantierenAls erster konkreter Schritt wurde die Kooperation mit dem in Köln ansässigen Deutschen Institut für geographische Herkunftsangaben (DIGH) angekündigt. Das DIGH hat sich den Schutz und die Förderung geographischer Herkunftsangaben auf die Fahnen geschrieben und arbeitet auf breiter Ebene mit Behörden, Verbänden und Organisationen, gesetzgebenden Körperschaften und der Wirtschaft zusammen.