BÄKO-magazin

Meißner in BVB-Vorstand gewählt

Jung-Zeelandia-Geschäftsführer Reinhard Meißner wurde im Rahmen der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Verbandes der Backmittel- und Backgrundstoffhersteller, Bonn/Wien, (BVB) einstimmig in den Vorstand für die laufende Legislaturperiode gewählt.

Jung-Zeelandia-Geschäftsführer Reinhard Meißner wurde im Rahmen der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Verbandes der Backmittel- und Backgrundstoffhersteller, Bonn/Wien, (BVB) einstimmig in den Vorstand für die laufende Legislaturperiode gewählt.Meißner tritt die Nachfolge von Karin Nikolai (BakeMark Deutschland) an, die aus dem Vorstand ausgeschieden ist. Nach der Satzung des BVB werden die Vorstandsmitglieder für die Dauer von zwei Jahren gewählt. Die nächste Wahl steht für Mai 2010 an.

Weitere Artikel zu: