BÄKO-magazin

Pfingstausflug in die Mühlenwirtschaft

Am Pfingstmontag (12. Mai) wird der Deutsche Mühlentag 2008 gefeiert. Bundesweit bieten sich damit bundesweit viele interessante Ziele für einen Pfingstausflug an.

Am Pfingstmontag (12. Mai) wird der Deutsche Mühlentag 2008 gefeiert. Bundesweit bieten sich damit bundesweit viele interessante Ziele für einen Pfingstausflug an. Zum Deutschen Mühlentag 2008 öffnen 1.022 deutsche Mühlen ihre Pforten für Besucher. Bei einem Ausflug kann man so „live“ am Ort des Geschehens mehr über Mehl, Müller und Mühlen erfahren. 76% aller Deutschen möchten nach den Ergebnissen einer bundesweiten Meinungsumfrage gern einmal hinter die Kulissen der Mühlen und den Müllern über die Schulter schauen. Wie der Stoff für unser täglich’ Brot gemahlen wird, darauf sind die Deutschen auf dem Weg vom Korn zum Brot offenbar ganz besonders neugierig: Beim Interesse für einen „Tag der Offenen Tür“ folgen Bauernhof (67%) und Bäckerei (58%) erst auf dem zweiten bzw. dritten Rang hinter Müllern und Mühlen, wie die CMA-/ZMP-Marktforschung repräsentativ ermittelt hat.Die teilnehmenden Mühlen in ganz Deutschland mit ihrem jeweiligen Veranstaltungsprogramm sind im geografisch gegliederten Internetverzeichnis der veranstaltenden Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung e.V. (DGM) zu finden: www.muehlen-dgm-ev.de