BÄKO-magazin

Ein Jahrhundert Margarinegeschichte

„100 Jahre Margarine aus Delmenhorst“ – ein Highlight der Jubiläumsfeier des MeisterMarken Margarine-Werks war die Erstveröffentlichung des „Margarine-Kompendiums“.

„100 Jahre Margarine aus Delmenhorst“ – zur großen Jubiläumsfeier des MeisterMarken Margarine-Werks hatten Werkleiter Thomas Sauermann und sein Team eingeladen. Ein Höhepunkt der Jubiläumsfeier war die Erstveröffentlichung des „Margarine-Kompendiums: Perle von Oldenburg“, das neben Fachinformationen auch eine Firmenchronik beinhaltet.

 

Zum Auftakt der Feierlichkeiten begrüßte Thomas Sauermann zahlreiche Gäste und ließ die wechselvolle Geschichte des Margarine-Werkes Revue passieren. Heute produzieren 300 Mitarbeiter am Standort Delmenhorst jährlich unter anderem rund 100.000 Tonnen Margarine und Tiefkühlprodukte für das Bäckerhandwerk.

Unternehmensgesichte und Mitarbeiter

„Wir können auf eine bewegte Zeit zurückblicken, in der die Geschichte des Delmenhorster Margarine-Werkes vom Unternehmergeist des Gründers Hermann Petersen ebenso geprägt wurde wie von den Markenprodukten der Van den Bergs, der Innovationskraft Unilevers oder dem kundenorientierten Marketing-Know-how der Meistermarken-Werke GmbH bis zur CSM Deutschland GmbH“, erklärte Sauermann. Sein größter Dank gehöre aber den Mitarbeitern.

 

„Margarine-Kompendium“

147 Seiten stark ist die Festchronik, die aus Anlass des Jubiläums erstmals allen Mitarbeitern und Ehemaligen überreicht werden konnte. Das aufwändige „Margarine-Kompendium“ widmet sich nicht nur der 100-jährigen Geschichte der Margarineherstellung in Delmenhorst, sondern fasst darüber hinaus alle wichtigen Informationen zur Entwicklung und Verwendung der Margarine in Deutschland ausführlich und reich bebildert zusammen.