BÄKO-magazin

Ein Lächeln auf die Gesichter gezaubert

Der BakeMark-Geschäftsbereich Baker & Baker überreichte eine Geldspende von 750 Euro und eine Warenspende von 4.000 American Muffins an die Stiftung Martinshof Bremen,

Der BakeMark-Geschäftsbereich Baker & Baker überreichte eine Geldspende von 750 Euro und eine Warenspende von 4.000 American Muffins an die Stiftung Martinshof Bremen, nach eigenen Angaben größte Werkstatt in Deutschland für behinderte Menschen. Den Betrag für den guten Zweck spendeten Fachbesucher auf unterschiedlichen Messeveranstaltungen, an denen BakeMark teilgenommen hatte. Für mindestens genau soviel Begeisterung sorgte die ergänzende Warenspende. 4.000 American Muffins in einem Warenwert von rund 2.500 Euro hatte Baker & Baker ebenfalls dabei, die den rund 1.800 im Martinshof beschäftigten Menschen mit Behinderungen in den Pausen genussvolle Momente bereiten werden. Willkommene Spende zum Ausbau der SenioreneinrichtungDie Spende wird für den Ausbau der Seniorenarbeit der Einrichtung genutzt. In den Werkstätten des Martinshofs entstehen altengerechte Räume und Terrassen, in denen sich die aus dem Berufsleben ausgeschiedenen ehemaligen Mitarbeiter mit Behinderungen treffen und ihre sozialen Kontakte weiter pflegen können.Wilfried Hautop, Geschäftsführer Martinshof, nahm die Spenden für die Werkstatt Bremen und die Stiftung Martinshof dankend entgegen: „Sie werden sinnvoll eingesetzt und zaubern sicher erneut ein Lächeln auf die vielen Gesichter unserer Mitarbeiter!“Baker & Baker-Verkaufsdirektor Dr. Andreas Fricke: „Als Bremer Unternehmen wollen wir einen gesellschaftlichen Beitrag leisten für die Stadt. Dabei denken wir insbesondere an die Menschen, die durch Behinderungen nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Der Martinshof/Werkstatt Bremen ist eine Einrichtung, in der diese Menschen liebevoll betreut werden und sinnvolle Beschäftigung finden. Daher unterstützen wir diese mit unserer Spende gern.“