BÄKO-magazin

Nordzucker kauft in Dänemark ein

Der Nordzucker-Konzern kauft Danisco Sugar. Der nach eigenen Angaben zweitgrößte Zuckerproduzent Europas unterzeichnete gemeinsam mit dem Kopenhagener Unternehmen Danisco eine entsprechende Vereinbarung.

Der Nordzucker-Konzern kauft Danisco Sugar. Der nach eigenen Angaben zweitgrößte Zuckerproduzent Europas unterzeichnete gemeinsam mit dem Kopenhagener Unternehmen Danisco eine entsprechende Vereinbarung. Die Braunschweiger bauen damit ihre europäische Marktstellung auf rund 16% aus und erweitern ihr Marktgebiet um eine unmittelbar angrenzende Großregion. Den Kaufpreis der Sparte Danisco Sugar bezifferte die dänische Firma auf rund 750 Mio. Euro.Die zuständigen Aufsichts- und Kartellbehörden müssen dem Deal noch zustimmen. Der Danisco-Vorstand wird seine Aktionäre auf der anstehenden Hauptversammlung formell bitten, den Verkauf an Nordzucker in trockene Tücher zu bringen.