BÄKO-magazin

Meylip dreht am Glücksrad

Meylip dreht auf der Südback (19.–21. Oktober) zum neunten Mal das Glücksrad zugunsten der Mulitple-Skelrose-Stiftung „Amsel“.

Meylip dreht auf der Südback (19.–21. Oktober) zum neunten Mal das Glücksrad zugunsten der Mulitple-Skelrose-Stiftung „Amsel“.Wie im Vorjahr winken den Teilnehmern schmackhafte Preise. Den Erlös nimmt zum Messeschluss die Schirmherrin der Stiftung, Ursula Späth, in Form eines Schecks entgegen.Meylips karitatives Engagement hat bis heute über 40.000 Euro eingespielt.Der Meylip-Stand E 11 befindet sich in Halle 7.