BÄKO-magazin

Wechsel bei Dietrich Fertigbau

Geschäftsführer André Hartl verlässt den Spezialisten für den kompletten Backstubenbau zum 30. Juni 2010.

Beim Spezialisten für den kompletten Backstubenbau gibt es einen Wechsel in der Schlüsselposition Beratung und im Vertrieb. Geschäftsführer André Hartl (40) verlässt das Unternehmen zum 30. Juni 2010 und wird sich neuen Herausforderungen stellen.

 

Marktführerschaft erlangt

Hartl war 16 Jahre in der Unternehmensgruppe Pescher tätig, davon u.a. acht Jahre Geschäftsführer bei Dietrich Fertigbau. In dieser Zeit führte er zusammen mit Peter Pescher Dietrich Fertigbau zur Marktführerschaft für den schlüsselfertigen Bäckereineubau in Deutschland. Ebenso wurde das Vertriebsgebiet auf Österreich, Italien und die Schweiz vergrößert.

 

Beratungs- und Vertriebstätigkeiten werden zukünftig wieder von Geschäftsführer Peter Pescher übernommen. Die Bauleitung liegt weiterhin in Händen von Dipl.-Ing. Sebastian Ranft.