BÄKO-magazin

Vandemoortele-Gruppe übernimmt Panavi

Der französische Marktführer im Bereich TK-Backwaren Panavi geht in die belgische Aktiengesellschaft Vandemoortele ein. Dies gaben Vertreter beider Unternehmen in Gent bekannt.

Der französische Marktführer im Bereich TK-Backwaren Panavi geht in die belgische Aktiengesellschaft Vandemoortele ein. Dies gaben Vertreter beider Unternehmen in Gent bekannt.Die Panavi-Gruppe ist französischer Marktführer bei Tiefkühlbackwaren. IhrUmsatz belief sich 2007 auf 307 Mio. Euro. Die Gruppe besitzt in Frankreich22 Fabriken, führt 17 Vertriebszentren und beschäftigt rund 2.000Mitarbeiter. Das Produktsortiment von Panavi besteht überwiegend aus Brotund Kleingebäck. Panavi ist Hauslieferant aller großer Ladenketten undGroßhändler in Frankreich.Vandemoortele erzielte 2007 mit eigenen Aktivitäten im Bereich TK-Backwareneinen Umsatz von 290 Mio. Euro. Vandemoortele produziert und vertreibt einumfassendes Sortiment an Kleingebäck, Backwaren, Brot und American bakeryproducts (u. a. Donuts). Bislang wurde an elf Standorten TK-Backwarenproduziert: Frankreich (4), Belgien (3), Deutschland (1), Polen (1),Niederlande (1) und Großbritannien (1).Mit der Akquisition der Panavi Gruppe will Vandemoortele seine Aktivitätenim Bereich tiefgekühlter Backwaren weiter ausbauen und seine Stellung inFrankreich festigen. Der Kauf muss noch von den französischen Wettbewerbsbehörden noch genehmigt werden.