BÄKO-magazin

Mit Zukunftspreis eröffnet

In feierlichem Rahmen wurde zur Messeeröffnung am vergangenen Donnerstag zum siebten Mal der Internorga Zukunftspreis in vier Kategorien in der Handelskammer Hamburg verliehen.

Neue Wege gehen, Perspektiven eröffnen und Maßstäbe setzen: Mit dem Zukunftspreis zeichnet die Leitmesse Produkte, Dienstleistungen oder Strategien aus, die auf Zukunftsverträglichkeit und Nachhaltigkeit setzen. Der Preis hat sich als eine der wichtigsten Auszeichnungen im Außer-Haus-Markt sowohl national als auch international etabliert. Die Preisvergabe erfolgte in den vier Kategorien Trendsetter Nahrungsmittel & Getränke, Trendsetter Technik & Ausstattung sowie Unternehmen Gastronomie & Hotellerie und Unternehmen Artisan. Die unabhängige Experten-Jury aus Vertretern der Wissenschaft und Wirtschaft wählte aus über 100 Bewerbungen die vier Preisträger 2017. Die Gewinner bestechen unter anderem durch hohe Effizienz und den verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen, durch vorbildliche Nachhaltigskeitskonzepte und -strategien oder aber durch praxisrelevante Innovationen für Arbeits- und Verarbeitungsprozesse. Mit ihren Produkten und Dienstleistungen setzen sie mit Engagement, Mut und Innovation neue Maßstäbe für eine nachhaltige Zukunft.
Folgende Unternehmen konnten die Jury in diesem Jahr überzeugen:

  • Emils Bio-Manufaktur: 100% E-Stoff-frei (Trendsetter Nahrungsmittel & Getränke)
  • Hermannsdorfer Landwerkstätten Glonn GmbH & Co. KG (Unternehmen Artisan)
  • Hotel Muchele (Unternehmen Gastronomie & Hotellerie)
  • Miele & Cie. KG, Geschäftsbereich Professional: The Benchmark Machines (Trendsetter Technik & Ausstattung)

Aktueller Messebeginn
Es ist soweit: Vom 17. bis 21. März 2017 hat die Internorga ihre Tore mitten im Herzen von Hamburg geöffnet. In jedem Jahr inszeniert die Internorga aktuelle Themen der Branche. In diesen Tagen stehen zwei davon besonders im Fokus: Premiere feiert der neue Grill & BBQ Court in Kooperation mit dem Grill-Kontor Hamburg. Außerdem können sich Fachbesucher erstmals einen umfassenden Überblick über Aussteller mit veganen/vegetarischen Angeboten verschaffen.