BÄKO-magazin

Aktion mit „Herz“ kommt an

Uniferm hat den erfolgreichen Auftakt seiner Kooperation mit „Ein Herz für Kinder“ am ersten iba-Tag mit einer Scheckübergabe dokumentiert.

Uniferm hat den erfolgreichen Auftakt seiner Kooperation mit „Ein Herz für Kinder“ am ersten iba-Tag mit einer Scheckübergabe dokumentiert. Unternehmenschef Udo Heckelmann und Marketingleiter Gerald Fischer übergaben in Düsseldorf einen symbolischen Scheck in Höhe von 1.000 Euro, die im Rahmen einer Aktion der Uniferm-Mitarbeiter zusammenkamen, an Dr. Stephanie Walter (Redakteurin der Bild-Zeitung und Repräsentantin der Stiftung).

Die Aktion läuft noch bis 31.12. und soll nach Wunsch der Uniferm-Verantwortlichen eine „fünf- bis sechsstellige" Summe in die Kasse der von BILD gegründeten Stiftung „Ein Herz für Kinder e.V." spülen.

Ziel ist es, möglichst viele Bäcker in die Aktion einzubinden. In rund 1.000 Betrieben mit rund 3.000 Verkaufsstellen sind Brot bzw. Brötchen aus der Uniferm-Vormischung „Herzkorn" bereits erhältlich. Je Kilogramm verkauftem Gebäck werden direkt durch Uniferm 10 Cent an die Stiftung abgeführt. Ein umfangreiches Presse- und Verkaufspaket ergänzt die Initiative.