BÄKO-magazin

DailyFood-Business abgesagt

In diesem Jahr wird es keine Neuauflage der DailyFood-Business geben

In diesem Jahr wird es keine Neuauflage der DailyFood-Business geben. Damit folgt die Deutsche Messe einer Entscheidung der BÄKO-Zentrale Nord, ideeller Träger der erstmals 2005 durchgeführten Fachmesse für das Lebensmittelhandwerk. Die einhellige Bewertung der aktuellen Rahmenbedingungen ergab letztlich, dass die Messe trotz intensiver Bemühungen aller Beteiligten zum jetzigen Zeitpunkt nicht mit großem Erfolg durchgeführt werden kann: Potenzielle Aussteller richten sich zunehmend international aus und konzentrieren sich vor allem auf die neuen Märkte in Osteuropa, heißt es in einer gemeinsamen Presserklärung der Deutschen Messe und der BÄKO-Zentrale Nord.Ziel der DailyFood-Business war eine branchenübergreifende Ansprache des Bäcker-, Konditoren- und Fleischerhandwerks im größten Ballungsgebiet Westdeutschlands. Zu den Zielgruppen zählten außerdem unter dem Oberbegriff „Außer-Haus-Verzehr“ Caterer und die Betreiber aus dem Bereich Coffeeshop, Imbiss, Eiscafé und Kantine. Die DailyFood-Business sollte vom 9. bis 11. September 2007 auf dem Essener Messegelände stattfinden. Die Deutsche Messe hatte sie in Kooperation mit der BÄKO-Zentrale Nord und den Fleischergenossenschaften Essen und Gelsenkirchen vorbereitet."