BÄKO-magazin

„Draußen nur Kännchen“ war gestern

Immer mehr Coffeeshops beglücken mit neuartigen Kaffeekreationen, speziell auch zum „Tag des Kaffees“ am 26. September. Aber wie steht es um die Servicequalität?

Immer mehr Coffeeshops beglücken mit neuartigen Kaffeekreationen, speziell auch zum „Tag des Kaffees“ am 26. September. Aber wie steht es um die Servicequalität?Dieser Frage ist die unabhängige Agentur ServiceRating GmbH aus Köln nachgegangen und hat Kunden nach ihrer Zufriedenheit mit der Servicequalität von 27 Coffeeshops befragt. Rund 1.000 Kunden beurteilten Service- und Leistungsmerkmale der nationalen wie lokalen Coffeeshop-Ketten und gaben Auskunft über ihre Gesamtzufriedenheit. Es stellt sich heraus, dass die Branche von den Kunden auf einem recht hohen Serviceniveau gesehen wird. Die Nummer 1: Tchibo Coffeeshops. Tchibo hat hinsichtlich „Zuverlässigkeit und Fehlerfreiheit“, „Beratungsqualität“ sowie bei den „angebotenen (Service-)Zusatzleistungen“ die Nase vorn.Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft begeisternDie Untersuchung von ServiceRating enthüllt, was den Kunden begeistert: vor allem Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter ist neben den Produkten wichtig. Darüber hinaus sind die zuverlässige Abwicklung sowie das Eingehen auf Kundenbedürfnisse und der Umgang mit Reklamationen und Beschwerden zu nennen.ServiceIndex von sechs großen Coffeeshops (Coffee Shop ServiceIndex [-100, 100]):Tchibo 73 Starbucks Coffee 68 Segafredo Zanetti 67 Lavazza 66 McCafé 62 Dunkin' Donuts 60Die Studie „Servicequalität von Coffee Shops“ ist über die ServiceRating GmbH beziehbar. Weitere Informationen: www.servicerating.de.