BÄKO-magazin

Toastbrotgeschäft in Discounterhand

Über die Hälfte des Marktvolumens und mehr als 60% des Absatzes an Toastbrot liefen im Vorjahr über den Lebensmitteldiscount.

Über die Hälfte des Marktvolumens und mehr als 60% des Absatzes an Toastbrot liefen im Vorjahr über den Lebensmitteldiscount.

In der aus Daten von „The Nielsen Company“ gespeisten Statistik spielt das Bäckerhandwerk keine Rolle mehr: Die 100% Marktvolumen verteilen sich auf die Vertriebstypen Discounter (50,7%), Verbrauchermärke, inkl. SB-Warenhäuser, (31,4%) und Supermärkte (17,9%). Beim Absatz ist die Dominanz der Discounter mit einem Anteil von 60,4% sogar noch ausgeprägter. Die Verbrauchermärkte kommen auf 26,3% und die Supermärkte auf 13,3%.

Toastbrot stand im 1. Quartal 2009 für immerhin 16% des Marktvolumens (zum Vergleich: Brötchen 5%).