BÄKO-magazin

Brezelangeln mit Max und Moritz in Dresden

Traditionell präsentiert die Bäckerinnung Dresden auch in diesem Jahr mit vier Bäckereien/Konditoreien auf dem Dresdner Stadtfest vom 17.-19. August 2007 das Können des Dresdner Bäckerhandwerks

Traditionell präsentiert die Bäckerinnung Dresden auch in diesem Jahr mit vier Bäckereien/Konditoreien auf dem Dresdner Stadtfest vom 17.-19. August 2007 das Können des Dresdner Bäckerhandwerks. Im Umfeld des bekannten „Fürstenzugs“ können Kinder als neue und besondere Attraktion mit Max und Moritz Brezeln angeln. Jedes Kind, welches aus dem Schornstein des Brezelhauses, so ähnlich wie Max und Moritz bei Witwe Bolte mit den Hähnchen, eine Brezel angelt, kann sich an einem der Bäckerstände eine echte Brezel abholen.Die Bäckerei-Konditorei Klaus-Peter Dietze, die Feinbäckerei May Knusper-land, die Stadtbäckerei-Feinbäckerei Säurig aus Dresden und die Ottendorfer Mühlenbäcker GmbH laden alle kleinen und großen Kinder dazu ein.Für Rückfragen und weitere Informationen steht Innungsgeschäftsführer Wolfgang Hesse unter Telefon 0351/4715353 zur Verfügung."