BÄKO-magazin

VR Leasing vermittelt Fördergelder

Leasing mit Fördermitteln der Europäischen Investitionsbank bietet aktuell die VR Leasing kleinen und mittleren Unternehmen. Das Gesamtvolumen liegt bei 50 Mio. Euro.

Leasing mit Fördermitteln der Europäischen Investitionsbank (EIB) bietet aktuell die VR Leasing kleinen und mittleren Unternehmen. Das Gesamtvolumen liegt bei 50 Mio. Euro. Im Fokus der bis zum 31. Oktober 2010 gehenden Aktion stehen Investitionen ab 125.000 Euro – z.B. für Maschinen und andere Investitionsgüter.

 

Für Unternehmen bis 250 Mitarbeiter

Die Fördermittel stellt die EIB der VR Leasing über die DZ-Bank bereit. Dabei gibt die VR Leasing die Zinsvorteile direkt an die Kunden weiter. Dieter Behrens, Leiter Marktbereich BankPartner bei der VR Leasing, beschreibt das Procedere: „Wir übernehmen die komplette Förderabwicklung. Die Konditionen des Leasings mit Förderung gelten für mittelständische Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitern. Die Laufzeiten liegen zwischen 48 und 60 Monaten.“

 

Das Angebot ist frei bleibend und solange der Vorrat reicht. Die Fördermittel werden in der Reihenfolge der Vertragsabschlüsse vergeben. Näheres erfahren Interessierte bei den Volksbanken Raiffeisenbanken oder unter www.vr-leasing.de.