BÄKO-magazin

Innovative Konzepte auf der Internorga

Wenn die Internorga 2009 in diesem Jahr vom 13. bis 18. März auf dem Hamburger Messegelände ihre Pforten öffnet, führt für die Fachbesucher erneut kein Weg am Stand der BÄKO GRUPPE NORD vorbei.

Wenn die Internorga 2009 in diesem Jahr vom 13. bis 18. März auf dem Hamburger Messegelände ihre Pforten öffnet, führt für die Fachbesucher erneut kein Weg am Stand der BÄKO GRUPPE NORD vorbei. Auf 600 qm Ausstellungsfläche präsentiert sie wieder den erfolgreichen Mix aus aktuellen Trends und bewährten Konzepten in themenübergreifenden Erlebniswelten. Innerhalb der einladenden und klar strukturierten Standgestaltung stehen die zielgenauen kunden- und marktorientierten Konzepte sowie aktuelle Produkt- und Sortimentsideen im Fokus. Das gesamte Dienstleistungsspektrum der BÄKO GRUPPE NORD ist so ausgerichtet, dass die Bäcker- und Konditorenbranche optimal auf Verbraucherwünsche reagieren und mit innovativen Konzepten neue Chancen am Markt eröffnen kann.Eis und Kaffee im TrendEine besonders flexible Lösung, die nicht nur kurzfristig umsetzbar ist, sondern auch schnell und unkompliziert zusätzlichen Umsatz verspricht, ist das BÄKO- Eiskonzept für den saisonalen Hochgenuss. Für die frühlingshaften und sommerlichen Monate, wenn die Lust auf Speiseeis am größten ist, bietet die BÄKO GRUPPE NORD ein Komplettangebot für Bäckereien und Konditoren an: Von der Eistruhe über Kleingeräte, Waffeln und Becher bis hin zum hochwertigen italienischen Eis finden die interessierten Besucher und Kunden ein unkompliziertes und leicht zu organisierendes Konzept vor. Das Eis - in Spitzenqualität - gibt es in klassischen Sorten wie Vanille, Schokolade, Erdbeere, Stracciatella, Walnuss, Zitrone und Amarena-Kirsch.Ständig aktuell ist das Thema Kaffeespezialitäten, die Nachfrage ist ungebrochen. Mit dem bewährten B-M-W-Konzept (BÄKO, Meister Kaffee und WMF) lassen sich auch individuelle Lösungen für jede Betriebsgröße verwirklichen. Gebäckinnovationen und zuverlässige GeräteBackideen für Genießer präsentiert die BÄKO GRUPPE NORD in Kooperation mit den Experten für französische Spezialmehle, Moul-Bie. Hochwertige handwerklich hergestellte Gebäcke kommen frisch aus dem Ofen einer Backstube – probieren ist erwünscht! Tipps und Tricks zur Verarbeitung der Spezialmehle und zur Veredelung der Gebäcke durch verschiedene Zutaten gibt es vor Ort von Backmeistern gratis dazu – wie ein Rezeptheft, exklusiv für Messebesucher. Gleich nebenan erhalten die Messebesucher Anregung zur Herstellung abwechslungsreicher Bäckersnacks aus den vorgestellten Gebäcken.Alle aktuellen BÄKO-line-Geräte aus den Bereichen Kühlen, Schneiden und Spülen, die auf der Messe von den BÄKO-Technikexperten vorgestellt werden, zeichnen sich durch Zuverlässigkeit, Betriebssicherheit und hohe Energieeffizienz aus. Auf dem Messestand der BÄKO GRUPPE NORD steht außerdem über den gesamten Messezeitraum hinweg ein unabhängiger Energieberater zur Verfügung.Die persönliche Beratung spielt auch bei den BÄKO Verpackungsexperten eine große Rolle. Ganz oben auf der Präsentationsliste stehen neben individuellem Firmendruck das aktuelle Sommermotiv und ein Eismotiv.Für den persönlichen Austausch und Fachgespräche oder einfach nur mal zum Ausspannen nach einem anstrengenden Messetag – bei frischen Bäckersnacks und Getränken – ist das BÄKO Bistro für Kunden wieder an allen Messetagen geöffnet – in Halle B6, Stand 225.