BÄKO-magazin

500 ausgebildete Ernährungsberater

Der ADB-Verbund mit seinen Fachschulen in Weinheim, Berlin, Dresden, Hannover, Olpe, Karlsruhe, Stuttgart und Lochham meldet jetzt insgesamt 500 erfolgreich ausgebildete Ernährungsberater im Bäckerhandwerk!

Das Thema Ernährung brennt. Kein Wunder also, dass der seit 4 Jahren an allen ADB-Fachschulen angebotene Studiengang Ernährungsberater/in im Bäckerhandwerk stets gut gebucht wird. Jetzt meldet der ADB-Verbund mit seinen Fachschulen in Weinheim, Berlin, Dresden, Hannover, Olpe, Karlsruhe, Stuttgart und Lochham insgesamt 500 erfolgreich ausgebildete Ernährungsberater im Bäckerhandwerk!

 

Leistungsfähigkeit und Qualität

Peter Becker, Präsident des Zentralverbands, hierzu: „Die Ernährungsberater-Qualifikation, welche auch meine Tochter mit großer Begeisterung absolviert hat, zeigt die Leistungsfähigkeit des ADB-Verbunds und die hohe Qualität dieser Fortbildung. Vor allem aber hilft sie den teilnehmenden Betrieben, sich im Wettbewerbsumfeld erfolgreich zu positionieren.“ Viele namhafte Betriebe der Branche haben bereits Mitarbeiter qualifiziert, oft sogar mehrere. Und in jedem einzelnen Durchgang stand bei der Teilnehmerbefragung – Teilnehmer bewerten dabei anonym die Qualität der Fortbildung – am Ende eine 1 vor dem Komma, was für die Leistung der exzellenten Referentenriege rund um Ernährungswissenschaftlerin Petra Scharfscheer spricht.

 

Ehrung für 500. Beraterin und Prüfungsbeste

Bei einem jetzt in Weinheim abgeschlossenen Studiengang konnte Direktor Bernd Kütscher die insgesamt 500. Ernährungsberaterin im ADB-Verbund verabschieden. Petra Padeffke von der gleichnamigen Bäckerei aus Mössingen freute sich über die Ehre und die Blumen, einen weiteren Strauß gab es für Nadine Mantei aus Heidelberg, welche beim letzten Durchgang als Prüfungsbeste abschloss. Auch im Herbst werden wieder Ernährungsberater-Studiengänge an den ADB-Fachschulen angeboten. So startet am 30. August eine Fortbildung an der Bäckerfachschule Hannover sowie am 6. September eine weitere der Bundesakademie in Weinheim. Neue Termine in Lochham, Olpe, Dresden und Berlin werden in Kürze bekannt gegeben.