BÄKO-magazin

Nachwuchs über Medienwelt gewinnen

Die Nachwuchskampagne „Back dir deine Zukunft“ der Werbegemeinschaft, unter dem Dach des ZV, spricht den Nachwuchs mit Aktivitäten und Medien an. Jetzt folgt ein Medienpaket für die Sekundarstufe I.

Die Nachwuchskampagne „Back dir deine Zukunft“ der Werbegemeinschaft, unter dem Dach des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks, spricht seit zwei Jahren den Nachwuchs mit zahlreichen Aktivitäten und vielfältigen Medien an. Jetzt folgt ein Medienpaket für die Sekundarstufe I.

 

Die Kampagne

Ziel der Kampagne ist es, manch einem vielleicht etwas verstaubt erscheinende Image des Berufsbildes Bäcker/in und Bäckereifachverkäufer/in ins rechte Licht zu rücken und hierüber aufzuklären. Ein Baustein ist z.B. die zielgruppengerechte Ansprache über die Kampagnenseite www.back-dir-deine-zukunft.de.

 

Medienpaket für die Sekundarstufe I

In Kürze erscheint, dass mit dem Hagemann Schulbuchverlag entwickelte Medienpaket für die Sekundarstufe I. Multimediale Unterrichtsmaterialien gewährleisten einen optimierten Zugang zum Berufsfeld Bäcker/in/ und Bäckereifachverkäufer/in.

 

Im Sommer 2010 startet die Produktion von Webvideos. In Interviews werden interessante Karrierewege zum Beruf geschildert und innovativ in Szene gesetzt. Die Verknüpfung mit dem Internet ermöglicht nicht nur hier eine zielgruppengerechte Ansprache. Durch die künftige Besetzung von Social Media Plattformen wie SchülerVZ und Facebook wird sich das Bäckerhandwerk weiter profilieren und die Zielgruppe der Jugendlichen dort abholen wo sie bevorzugt kommuniziert.

 

Bedürfnisse und Vorlieben der Jugend

Die Kampagnenstrategie zielt darauf ab, den Nachwuchs sowohl über die konventionellen Kanäle als auch über moderne Medien anzusprechen. Zukunftsweisend ist ein Medien-Mix, der die Bedürfnisse und Vorlieben der Jugend berücksichtigt. Für die Innungen und Innungsbetriebe bietet die Nachwuchskampagne eine erfolgversprechende Möglichkeit, ihren Bäckernachwuchs zu mobilisieren.

 

Die Nachwuchskampagne ist langfristig angelegt und begrüßt die Unterstützung aller im Bäckerhandwerk engagierten Mitstreiter, um qualifizierte junge Menschen für das Bäckerhandwerk zu begeistern.