BÄKO-magazin

ZV setzt erfolgreiche Werbekampagne fort

Im März wird die erfolgreiche TV-Werbung des Bäckerhandwerks unter dem Motto "Zum Glück gibt‚s noch echte Bäcker" fortgesetzt.

Im März wird die erfolgreiche TV-Werbung des Bäckerhandwerks unter dem Motto "Zum Glück gibt‚s noch echte Bäcker" fortgesetzt. In der Zeit von März bis Juni wird der 10-Sekunden-TV-Spot während des Frühstücksfernsehens der Privatsender RTL und Sat1 ausgestrahlt. Rund 160 mal ist die Werbung des Bäckerhandwerks damit während der Frühstückssendungen "Punkt 6" und "Punkt 9" auf RTL und im Sat1-Frühstücksfernsehen zu sehen.Der TV-Spot führt den Fernsehzuschauern stimmungsvoll vor Augen, dass man aus gutem Grund beim Handwerksbäcker einkauft. Mit der Platzierung der Spots im Umfeld des Frühstücksfernsehens wird diese Botschaft genau den Personen vermittelt, die für die Organisation des Haushalts und damit für den Einkauf verantwortlich sind.In diesen vier Monaten werden von rund 65 Mio. Erwachsenen ab 14 Jahren in Deutschland rund 10 Mio. Haushaltführende Personen angesprochen, die den Werbespot insgesamt viermal sehen.Der TV-Spot kann unter der Rubrik Presse- & Öffentlichkeitsarbeit/Hörfunk- und Filmbeiträge auf der Homepage des Zentralverbandes unter www.baeckerhandwerk.de <http://www.baeckerhandwerk.de/> angesehen werden.