BÄKO-magazin

Botschafter für Vielfalt und Tradition

Als neuer Botschafter des Deutschen Brotes 2017 wurde auf der heutigen Pressekonferenz in Berlin Cem Özdemir vorgestellt, der damit die Nachfolge von Schauspieler Simon Licht antritt.

Der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen steht, wie ZV-Präsident Michael Wippler betont, wie die deutsche Brotkultur für kulturelle Vielfalt, Bodenständigkeit und natürliche, qualitativ hochwertige Rohstoffe. Als Vertreter eines starken Mittelstands sieht der Zentralverband in ihm ein erfolgreiches Sprachrohr in Richtung Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. 

Schirmherr der Nachwuchskampagne
Aufgrund des kontinuierlichen Rückgangs der Ausbildungszahlen liegt dem Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks die Nachwuchsförderung besonders am Herzen. So ist der Botschafter des Deutschen Brotes 2017/18, Cem Özdemir, gleichzeitig auch Schirmherr der Nachwuchskampagne „Back Dir Deine Zukunft“ und soll „wie das deutsche Bäckerhandwerk für Vielfältigkeit, Tradition und Kultur eintreten“.