BÄKO-magazin

Schweizer suchen „Chocolate Master“

Die vom Schweizerischen Konditor-Confiseurmeister-Verband und Schokoladenhersteller Barry-Callebaut organisierten „Swiss Chocolate Masters“ ermitteln am 22. Juni in einem Halbfinale die Kandidaten für das Finale, das am 25./26. Januar 2009 auf der FBK-Fachmesse in Bern stattfindet.

Die vom Schweizerischen Konditor-Confiseurmeister-Verband und Schokoladenhersteller Barry-Callebaut organisierten „Swiss Chocolate Masters“ ermitteln am 22. Juni in einem Halbfinale die Kandidaten für das Finale, das am 25./26. Januar 2009 auf der FBK-Fachmesse in Bern stattfindet. Das Wettbewerbsthema lautet „Im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne – Die Schweiz auf dem Weg in die Zukunft“. Die Finalisten teilen sich Preise im Wert von gut 11.460 Euro. Der Sieger ist für die World Chocolate Masters 2009 in Paris qualifiziert. Anmeldeschluss ist der 15. April 2008. Weitere Infos unter: www.swissconfiseure.ch