BÄKO-magazin

St. Allery Cup startet ins iba-Jahr

Im iba-Jahr 2009 startet Meylip den vierte St. Allery Azubi Grand Prix wieder mit drei neuen Themenetappen.

Im iba-Jahr 2009 startet Meylip den vierte St. Allery Azubi Grand Prix wieder mit drei neuen Themenetappen. Bereits jetzt können Nachwuchskräfte im Bäckerei- und Konditorenhandwerk unter www.meylip.de eigene Rezeptkreationen eingereicht werden. Dort sind auch alle Teilnahmebedingungen hinterlegt.Kreativität, Handwerkskunst und Kaufmännisches Wie in den Vorjahren bewertet eine hochkarätig besetzte Jury die Einsendungen nach Kreativität, handwerklichem Können und kaufmännischem Geschick. Zur iba in Düsseldorf stehen dann alle Etappensieger fest. Zusammen mit dem Gesamtsieger werden sie im Rampenlicht der Messe geehrt.Mitmachen ist Ehrensache Jeder Einsender erhält für sein Engagement einen schönen Buchpreis. In den Einzeletappen winken ebenfalls attraktive Preise. Der Wettbewerb steht im Februar und März unter dem Motto: „Frühlingserwachen – Gebäcke zu Ostern, Muttertag und Fruchtiges“. Im April und Mai können Rezeptideen zum Thema „Phantasia – Inspirationen aus der Welt der Märchen, Filme und Spiele“ eingereicht werden. Von der Etappe im Juni/Juli unter dem Motto „Summer Time: Rezepte aus aller Welt“ verspricht sich die Jury einen anregenden kulinarischen Streifzug durch die Bäckereien des Globuses. Gern können auch mehrere Arbeiten eingesandt werden.