BÄKO-magazin

Außenwerbung und Außenwirkung

Nach dem großen Zuspruch im Vorjahr startet die Aktion Modernes Handwerk (AMH) auch in diesem Jahr die „Sterne des Handwerks“.

Nach dem großen Zuspruch im Vorjahr startet die Aktion Modernes Handwerk (AMH) auch in diesem Jahr die „Sterne des Handwerks“.

 

Mit Foto bewerben

Bei dem bundesweiten Wettbewerb sucht die AMH gemeinsam mit Experten aus Marketing und Design die besten und kreativsten Beschriftungen von Handwerkerfahrzeugen. Vom 1. Oktober bis zum 15. Dezember können sich alle Handwerksbetriebe mit Fotos oder Neuentwürfen Ihres Firmenfahrzeugs auf der Website www.sterne-des-handwerks.de um den Preis bewerben.

 

Für das Gewinnerfahrzeug stehen zwei Preise bereit: Der Siegerhandwerker erhält einen neuen Mercedes-Benz Vito – Fahrzeugbeklebung und Versicherungsschutz inklusive. Außerdem wartet auf den beteiligten Designer ein Geldpreis in Höhe von 2.500 Euro. Die Preisverleihung findet im März 2011 bei der Internationalen Handwerksmesse in München statt.

 

Vielfalt des Handwerks

„Im vergangenen Jahr konnten wir mit ‚Sterne des Handwerks’ zahlreiche Handwerksbetriebe für die Themen Außenwerbung und Außenwirkung sensibilisieren und darüber hinaus die Vielfalt und Größe des Gesamthandwerks präsentieren. Das war vor allem im Hinblick auf die Anfang dieses Jahres gestartete Imagekampagne des gesamten Deutschen Handwerks wichtig“, so der AMH-Vorsitzende Joachim Wohlfeil. „Bei dem großen Zuspruch war es nur folgerichtig, den Wettbewerb auch 2010 zu starten.“