BÄKO-magazin

Vorbildliche Ausbildung ist preiswürdig

Noch bis zum 30. Juni 2009 läuft die Anmeldefrist für das „Ausbildungs-Ass 2009“.

Noch bis zum 30. Juni 2009 läuft die Anmeldefrist für das „Ausbildungs-Ass 2009“. Der von den Inter-Versicherungen ausgeschriebene Wettbewerb würdigt vorbildliche Ausbildungsinitiativen mit einem jährlich vergebenem Preisgeld in Höhe von insgesamt 15.000 Euro.

Kooperationspartner sind die Wirtschaftsjunioren Deutschland, das Unternehmermagazin „impulse“ und als Schirmherr (zum zweiten Mal) das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.

Kreativität und Nachhaltigkeit gefragt

Auswahlkriterien sind die Anzahl und Qualität der geschaffenen Ausbildungsplätze, die Kreativität bei den Ausbildungsmethoden, der persönliche Einsatz sowie die Nachhaltigkeit des Engagements. Die Preise werden im Rahmen einer Festveranstaltung im Herbst 2009 in Berlin überreicht.

In der Kategorie „Handwerk“ wird der erste Platz mit 2.500 Euro belohnt, der Zweite erhält 1.500 Euro und der Dritte 1.000. Euro.

Ausschreibungsunterlagen und weitere Informationen unter www.ausbildungsass.de oder per Telefon (0621/427-1370).