BÄKO-magazin

DLG-Medaillen für Wolf ButterBack

Der internationale Qualitätswettbewerb des Testzentrums Lebensmittel der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) verlieh auch in diesem Jahr wieder Medaillen für besondere Qualität in Geschmack, Aussehen und Form.

Der internationale Qualitätswettbewerb des Testzentrums Lebensmittel der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) verlieh auch in diesem Jahr wieder Medaillen für besondere Qualität in Geschmack, Aussehen und Form. In der Kategorie „Feine Backwaren“ wurde Wolf ButterBack mit sieben Gold-Medaillen ausgezeichnet, drei TK-Teiglinge erhielten Silber und einer Bronze. Aus dem Bereich der ungefüllten Produkte erhielten das Bamberger Hörnchen, das Laugen-Croissant und das ButterBack-Kipferl eine goldene Medaille. Das Schokobrötchen, die Nuss-Schnecke und das Schoki-Vanille-Hörnchen wurden als gefüllte Plundergebäcke mit Gold ausgezeichnet.Der gesonderte Wettbewerb für Convenience Food brachte Wolf ButterBack eine Gold-Medaille für die Käseschnecke sowie Silber für den Paprika-Tomatenstrudel.