BÄKO-magazin

Muffin veredeln und gewinnen

Goldfrost ruft zur Eigeninitiative auf: Beim Veredelungswettbewerb bietet sich Bäckern und Konditoren die Chance, mit den neuen Muffins des Unternehmens als Basis ihre Kreativität unter Beweis zu stellen.

Goldfrost ruft zur Eigeninitiative auf: Beim Veredelungswettbewerb bietet sich Bäckern und Konditoren die Chance, mit den neuen Muffins des Unternehmens als Basis ihre Kreativität unter Beweis zu stellen.

 

Die neuen „GoldMuffins“ von Goldfrost sind die Basis für die individuelle handwerkliche Veredelung. Bäcker und Konditoren können diese z.B. kreativ glasieren, mit Füllungen verfeinern oder mit attraktiven Dekoren bestreuen.

 

Gold gewinnen mit Idee

Teilnehmer senden ihr „GoldMuffin-Veredelungsrezept“ mit dem Foto der Kreation bis Ende Februar 2010 an: Goldfrost, BakeMark Deutschland GmbH, Stichwort: Meine Muffinrezepte, Theodor-Heuss-Allee 8, 28215 Bremen oder per E-Mail an goldfrost@bakemark.de. „Mit etwas Glück können Sie so beim Goldfrost-Wettbewerb ‚Meine Muffinrezepte’ Ihre Idee vergolden. Auf die kreativste Veredelungsidee aller Einsendungen wartet eine Goldmünze im Wert von 500 Euro“, so das Unternehmen.

 

Zudem werden die besten Veredelungsideen des Wettbewerbs auf der Internorga 2010 in Hamburg prämiert und vorgestellt.