BÄKO-magazin

Zweiter Etappensieger

Florian Leuchtner aus Iffezheim wurde zweiter Etappensieger des St. Allery Azubi Grand Prixp. Mit seinem ‚Schokovulkan’, überzeugte Leuchtner die Fachjury, die diesmal aus Dutzenden eingesandter Rezepte

Florian Leuchtner aus Iffezheim wurde zweiter Etappensieger des St. Allery Azubi Grand Prixp. Mit seinem ‚Schokovulkan’, überzeugte Leuchtner die Fachjury, die diesmal aus Dutzenden eingesandter Rezepte zum Thema „Kindergeburtstag und Sommerparty“ ihre Favoriten wählte.Der Bäckereilehrling im dritten Lehrjahr platzierte sich damit vor „Dreierlei Trüffeln“ von Katrin Ulrich aus Waldkirch und den „Fruchtigeln“ von Christina Bessemer aus Esslingen. Zum Etappensieg gab es für Leuchtner einen MP-4 Player. Jetzt steht er im großen Finale des Meylip-Wettbewerbs, der zur Südback ansteht. Dem Gesamtsieger winkt u. a. ein 1.000-Euro-Gewinncheque.Für die dritte und letzte Etappe des deutschland- und österreichweiten Wettbewerbs können bis Ende Juli Kreationen zum Doppelthema „Urlaub / internationale Rezepte“ eingesandt werden. Alle Teilnahmeinfos und die Eingabemaske fürs Rezept auf