BÄKO-magazin

Anmeldefrist verlängert

Zum 150-jährigen Jubiläum schreibt Moll Marzipan in Zusammenarbeit mit der Berliner Konditoreninnung den „1. Moll Marzipan Cup“ für Konditoren- und Bäckerazubis aus. Noch bis Ende Januar läuft die (verlängerte) Bewerbungsfrist.

Zum 150-jährigen Jubiläum 2010 schreibt Moll Marzipan in Zusammenarbeit mit der Berliner Konditoreninnung den „1. Moll Marzipan Cup“ für Auszubildende aus dem Konditoren- und Backhandwerk aus. Noch bis zum 31. Januar 2010 läuft die (verlängerte) Bewerbungsfrist.

 

Herausforderung – nicht nur für Berliner

Teilnahmeberechtigt sind alle Auszubildenden des Konditoren- und Backhandwerks, welche ihre Ausbildung zum Zeitpunkt des Wettbewerbs in der BRD absolvieren und keinen Meistertitel (Konditor/Bäcker) besitzen. Neben dem Bewerbungsbogen und den anderweitig notwendigen Dokumenten wird eine per Hand skizzierte Etagentorte 1:1 mit einem Berliner Motiv angefordert.

 

Unter allen Einsendungen werden dann die 30 kreativsten Skizzen von einer Jury ausgewählt und deren Zeichner für die Endrunde am 5.–6. März 2010 nach Berlin eingeladen.

 

Alle weiteren relevanten Informationen und die Bewerbungsunterlagen zum Download hier.