BÄKO-magazin

Kammerwettbewerbe und Sächsische Meisterschaft

Die Nachwuchswettbewerbe des Berufsnachwuchses im Bäckerhandwerk wurden als gemeinsame Wettbewerbe des LIV Saxonia und der drei sächsischen Handwerkskammern traditionell in der Sächsischen Bäckerfachschule Dresden-Helmsdorf durchgeführt.

Die Nachwuchswettbewerbe des Berufsnachwuchses im Bäckerhandwerk wurden als gemeinsame Wettbewerbe des LIV Saxonia und der drei sächsischen Handwerkskammern traditionell in der Sächsischen Bäckerfachschule Dresden-Helmsdorf durchgeführt. In den mehr als 6 Stunden dauernden Wettbewerben, die in diesem Jahr unter dem Thema „Musikfestspiele" standen, haben die 17 Teilnehmer geknetet, geflochten, dekoriert und gebacken. Die Ergebnisse wurden anschließend in sehr geschmackvoller Form präsentiert.Sabine Hoppert und Dominik Göpfert siegenLOM Michael Wippler und Vorsitzender des Berufsbildungsausschusses Matthias Brade nahmen die Auswertung der Wettbewerbe vor. Bei den Fachverkäuferinnen gewann Sabine Hoppert (Ausbildungsbetrieb: Hennigs Bäckerei, Zwenkau), bei den Bäckern Dominik Göpfert (Ausbildungsbetrieb: Bäckerei Wippler, Dresden). Alle Teilnehmer erhielten für Ihre Engagement eine Teilnehmerurkunde und ein Dankeschönpräsent.Sabine Hoppert und Dominik Göpfert werden das sächsische Bäckerhandwerk bei den Deutschen Meisterschaften der Bäckerjugend am 8. bis 11. November 2008 an der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim vertreten.Ehrung auch für die KammersiegerVertreter der Handwerkskammern aus Chemnitz, Dresden und Leipzig ehrten die Kammersieger. In diesem Wettbewerb gab es folgende Ergebnisse:Handwerkskammer Chemnitz:Fachverkäuferin: Janine Hippel (Ausbildungsbetrieb: Mühlenbäckerei Manfred Clauß, Mülsen)Bäcker: Sven Burkhardt (Ausbildungsbetrieb: Bäckerei Günther Jähn, Zwönitz).Handwerkskammer Dresden:Fachverkäuferin: Sylvia Krolop (Ausbildungsbetrieb: Bäckerei-Konditorei Wolfgang Krause, Dresden)Bäcker: Dominik Göpfert (Ausbildungsbetrieb: Bäckerei Wippler, Dresden) Handwerkskammer zu Leipzig:Fachverkäuferin: Sabine Hoppert (Ausbildungsbetrieb: Hennigs Bäckerei, Zwenkau)Bäcker: Christian Meding (Ausbildungsbetrieb: Bäckerei-Konditorei Detlef Keller, Machern)