BÄKO-magazin

Bewerbungsfrist läuft ab

Noch bis 31. Mai können Handwerksbetriebe beim Wettbewerb „Meister sucht Professor“, den das „handwerk magazin“ ausgeschrieben hat, mitmachen. Es winkt ein Preisgeld von 25.000 Euro.

Noch bis 31. Mai können Handwerksbetriebe beim Wettbewerb „Meister sucht Professor“, den das „handwerk magazin“ ausgeschrieben hat, mitmachen. Es winkt ein Preisgeld von 25.000 Euro.

Endspurt beim Technologietransfer-Wettbewerb: Noch bis 31. Mai können sich Handwerksbetriebe um den „Prof.-Adalbert-Seifriz-Preis“ bewerben. 25.000 Euro Preisgeld winken den Teilnehmern für gelungenen Technologietransfer zwischen Handwerksbetrieben und wissenschaftlichen Institutionen.

Das „handwerk magazin“ hat zusammen mit der Signal Iduna-Gruppe Versicherungen und Finanzen und der Steinbeis-Stiftung (Stuttgart) den Preis für Technologietransfer im Handwerk ausgeschrieben. Unterstützt wird der Wettbewerb vom Verein Technologie-Transfer Handwerk, dem Baden-Württembergischen Handwerkstag und vom Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH).

Weitere Infos unter: www.seifriz-preis.de

Ausschreibungsunterlagen sind erhältlich beim

handwerk magazin, Postfach 15 69, 82157 Gräfelfing, Telefon: 089/898261-0, Telefax: 0 89/89 82 61-33, Faxabruf: 0 82 47/9 95-210

oder beim

„Verein Technologietransfer Handwerk“, c/o Baden-Württembergischer Handwerkstag, Heilbronner Str. 43, 70191 Stuttgart, Telefon: 0711/263709-106 oder -108, Telefax: 0711/263709-206