BÄKO-magazin

Peter Hahn Nachfolger von Amin Werner

Der Verein zur Förderung der Forschungsstelle für europäisches und deutsches Lebensmittel- und Futtermittelrecht an der Philipps-Universität zu Marburg e.V. hat bei seiner letzten Mitgliederversammlung einen neuen Vorsitzenden gewählt.

Der Verein zur Förderung der Forschungsstelle für europäisches und deutsches Lebensmittel- und Futtermittelrecht an der Philipps-Universität zu Marburg e.V. hat bei seiner letzten Mitgliederversammlung einen neuen Vorsitzenden gewählt.

Amin Werner, auf dessen Initiative der Verein zurückgeht, stand aufgrund einer beruflichen Veränderung nicht mehr für eine neuerliche Kandidatur zur Verfügung. Auf Vorschlag des Vorstandes wurde Rechtsanwalt Peter Hahn, Berlin, zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er ist neben seiner Tätigkeit als freiberuflicher Rechtsanwalt als Hauptgeschäftsführer des

Deutschen Brauer-Bundes e.V., Berlin, tätig.

Die Mitglieder des weiteren Vorstandes sind: Dr. Dirk Hisserich (stv. Vors./Bakemark Deutschland GmbH, Bremen), RA Gerd Weyland (2. stv. Vors.) sowie Dietmar Kendziur, RA Werner Koch, Prof. Dr. Rainer W. Kühl und Petra Unland.

Seit vier Jahren unterstützt der Förderverein die Forschungsstelle für europäisches und deutsches Lebensmittel- und Futtermittelrecht an der Universität Marburg. Professor Dr. Wolfgang Voit, der Sprecher der Forschungsstelle für europäisches

und deutsches Lebensmittel- und Futtermittelrecht, unterstreicht die Bedeutung des Fördervereins, der eine erhebliche finanzielle und ideelle Unterstützung leiste. Er verweist auch auf die zum vierten Mal stattgefundene Lebensmittelrechtsakademie.

Zielrichtung und Aufgabenstellung dieser für Deutschland einmaligen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeit ist es, dem steigenden Bedarf an versierten Praktikern im Lebensmittelrecht nachzukommen und Fachkompetenz systematisch kompakt zu vermitteln.

Der Verein widmet sich aufgrund der bisherigen erfolgreichen Tätigkeit einer Ausweitung der Mitglieder. Interessierte Einzelpersönlichkeiten, Firmen, Behörden und Verbände wenden sich an voit@staff.uni-marburg.de.