BÄKO-magazin

WP Bakerygroup: Neue Kooperation

Die WP Bakerygroup und Rinc Europe haben ihre Partnerschaft besiegelt und werden unter der Marke „WP Laminating“ zukünftig international auftreten.

Die WP Bakerygroup und Rinc Europe haben ihre Partnerschaft besiegelt und werden unter der Marke „WP Laminating“ zukünftig international auftreten. Der Spezialist für modernste Laminiertechnik schließt sich somit mit WP, der nach eigenen Angaben weltweit größten Unternehmensgruppe für handwerkliche und industrielle Bäckereitechnologie, zusammen.

Know-how aus Tradition

Hinter Rinc Europe steht die Familie Rijkaart, die bereits 1962 das automatisierte Laminieren begründete und damit als ein Synonym für diesen Produktionsbereich gilt. Heute ist Rinc Europe, geführt von der dritten Rijkaart-Generation, Anbieter modernster Laminiersysteme. Auch WP hat bereits viele Jahre Erfahrung in

der Teigbandverarbeitung, aber vor allem darin, einzelne Bäckereiprozesse zu einem funktionierenden Ganzen zusammenzufügen.

„Einzigartige Laminierkonzepte und

Produktionslösungen für Brot, Back- und Feinbackwaren zu entwickeln, zu projektieren und umzusetzen und dies zu wirtschaftlich optimalen Bedingungen für den Kunden“ geben die Beteiligten als Ziel vor. Das Portfolio ist nun umfassend, von der vollautomatisierten Brotlinie über Laminieranlagen für eine Vielzahl von Blätter- und Plunderteigprodukten sowie rustikalen Gebäcken, bis zu Kuchen-, Pizza-, Croissant-, Pie-, Filo- oder Muffinanlagen.

Weitere Informationen:

WP Laminating, Herbert Mülders

Frankfurter Straße 17, 71732 Tamm

Telefon: 172/2113130

E-Mail: herbert.muelders@wp-l.de