BÄKO-magazin

Expansion fortgesetzt

Die Essener BackWerk Service GmbH meldet für das Geschäftsjahr 2007 einen neuen Rekordumsatz von 70,4 Mio. Euro 2007 (+40%).

Die Essener BackWerk Service GmbH meldet für das Geschäftsjahr 2007 einen neuen Rekordumsatz von 70,4 Mio. Euro 2007 (+40%). In mehr als 170 Verkaufsstellen sind inzwischen ca. 1.100 Mitarbeiter beschäftigt. Für 2008 sind 25 neue BackWerke geplant. Der Umsatzanstieg übertraf sogar leicht die Prognose von 70 Mio. Euro. 2006 waren nach 50,8 Mio Euro Umsatz erzielt worden. Der Außenumsatz 2008 ist mit 88 Mio. Euro (+255) avisiert. Bundesweit bestehen 146 BackWerke (Vj. 122), 140 davon mit Franchisenehmern. Neben der Übernahme von sieben Filialen des Wettbewerbers Brotzeit in Nordrhein-Westfalen und der Expansion im übrigen Bundesgebiet, gehörte 2007 der Markteintritt in Österreich (u. a. Linz und Wien) zu den Geschäftsentwicklungen des Essener Unternehmens.