BÄKO-magazin

Jung Zeelandia beruft ausgewiesenen Experten

Mit der Berufung von Udo Berg zum Mitglied der Geschäftsleitung von Jung Zeelandia soll der zunehmenden Bedeutung der Themen Qualitätssicherung und Lebensmittelrecht Rechnung getragen werden.

Mit der Berufung von Udo Berg zum Mitglied der Geschäftsleitung von Jung Zeelandia soll der zunehmenden Bedeutung der Themen Qualitätssicherung und Lebensmittelrecht Rechnung getragen werden.Berg zeichnet seit 1987 für die Produktentwicklung und das Qualitätsmanagement im Unternehmen verantwortlich. In der Backmittelbranche ist der 53-Jährige vielen als Vorsitzender des Expertenkreises im Verband der Backmittel- und Backgrundstoffhersteller bekannt. Die Geschäftsleitung besteht nun aus den Geschäftsführern Reinhard Meißner (Sprecher), Harald Zech und Lambertus Ooms. Neben Berg sind Ralph Röttinger (Betriebsleitung) und Rainer Martin (Nationale Vertriebsleitung) Mitglieder der Geschäftsleitung.

Weitere Artikel zu: