BÄKO-magazin

Ditsch: Zertifizierung auf Top-Niveau

In den vergangen Wochen wurde die Brezelbäckerei Ditsch zum wiederholten Male mit ihren beiden Produktionsstätten Mainz und Oranienbaum für die Bereiche Entwicklung, Produktion und Vertrieb erfolgreich nach dem International Food Standard (IFS) zertifiziert

In den vergangen Wochen wurde die Brezelbäckerei Ditsch zum wiederholten Male mit ihren beiden Produktionsstätten Mainz und Oranienbaum für die Bereiche Entwicklung, Produktion und Vertrieb erfolgreich nach dem International Food Standard (IFS) zertifiziert. Besonders erwähnenswert ist, dass Ditsch dabei die Anforderungen wie in den vergangen Jahren, jedoch auf gehobenem Niveau erfüllt hat. Zusätzlich zu der IFS-Auszeichnung wurde das Unternehmen auch nach den Richtlinen des den British Retailer Consortium (BRC) zertifiziert.BRC und IFS sind Standards, die von den großen Lebensmitteleinzelhandelsverbänden für die Hersteller ihrer Produkte gefordert werden. IFS ist von den deutschen, französischen und italienischen Verbänden erarbeitet worden, BRC von den englischen. Mit den Standards soll sichergestellt werden, dass Produktqualität und Produktsicherheit gewährleistet sind. Diese Standards werden in regelmäßigen Abständen von einem unabhängigen Akkreditierungsinstitut überprüft."

Weitere Artikel zu: