BÄKO-magazin

Bäckerei sucht fleißigen Schneeschieber

Die Bäckerei Hacke schickt in Zusammenarbeit mit einer regionalen Zeitung den fleißigsten Schneeschieber in den Erholungsurlaub nach Warnemünde.

Die Bäckerei Hacke schickt in Zusammenarbeit mit einer regionalen Zeitung den fleißigsten Schneeschieber in den Erholungsurlaub nach Warnemünde.

 

Urlaub mit Brot und Zeitung

Die Bäckerei Hacke und die Aller-Zeitung suchen den fleißigsten Schneeschieber aus Gifhorn Stadt und Land. Der fleißigste Schneeschieber reist mit drei weiteren Personen auf eigene Kosten von Freitag bis Montag nach Rostock-Warnemünde und wohnt in der Ferienwohnung „Alte Backstube-Alte Konditorei“ in der Nähe von Hafen und Ostseestrand.

 

Kilometerlange weiße Strände, romantische Fischerhäuser, Fischer die ihren Fang direkt vom Kutter anbieten, lassen die Seele baumeln. Kaum anderswo genießt man Erholung und Erlebnis so kombiniert, so die Veranstalter. Zum Start in den Urlaub gibt es zwei Kerndelbrote mit hauseigenen Dinkel-Apfel-Molke-Natursauerteig und eine Zeitung gratis dazu.

 

Teilnehmen

Wer teilnehmen möchte, benennt einen besonderen Menschen, Nachbarn, Bekannten oder verdienten Bürger der auch anderen beim Schnee schieben immer tatkräftig geholfen hat. Wer den besten Grund liefert und zudem die meisten Vorschläge bekommt, wird in den Urlaub geschickt.

 

Eine Jury der beiden Veranstalter entscheidet wer den Urlaub bekommt. Bei mehreren übereinstimmenden Vorschlägen entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Coupons bzw. die Vorschläge können bei der Aller-Zeitung in Gifhorn, Steinweg 73 oder in den Geschäften der Bäckerei Hacke in Ahnsen und Meinersen abgegeben werden. Einsendeschluss ist der 15. März 2010.