BÄKO-magazin

Schokinag an US-Unternehmen verkauft

Die Mannheimer Schokoladenfabrik Schokinag geht an das US-Unternehmen Archer Daniels Midlands Company (ADM).

Die Mannheimer Schokoladenfabrik Schokinag geht an das US-Unternehmen Archer Daniels Midlands Company (ADM).Schokinag-Inhaber und Geschäftsführer Hans Hermann sieht in dem Verkauf „eine großartige Chance". Der Investor will den Standort Mannheim weiter ausbauen, mittelfristig solle das Produktionsvolumen um 50% gesteigert werden. Deshalb ist auch eine Aufstockung des Personals um ca. 20% geplantDerzeit beschäftigt Schokinag rund 230 Mitarbeiter. Im Jahr 2008 wurde ein Umsatz von rund 235 Mio. Euro erzielt.