BÄKO-magazin

Wachstum dank starkem Export

Die Hersteller von Technik und Anlagen erlebten 2006 ein extrem erfolgreiches Jahr – dank des starken Exportanteils.

Die Hersteller von Technik und Anlagen erlebten 2006 ein extrem erfolgreiches Jahr – dank des starken Exportanteils. Wie die Zeitschrift foodservice meldet, lag das Umsatzplus der größten deutschen Firmen (Top 30) bei 12,3%; besonders stark entwickelte sich WMF (Geislingen) mit einem Plus von fast 40%. Ebenfalls in der Umsatz-Top-10 befinden sich die Spültechnikspezialisten Hobart und Meiko (Offenburg) sowie Winterhalter (Meckenbeuren).Hauptgrund für diesen Erfolg ist das starke Auslandsgeschäft, das bei einzelnen Firmen (Convotherm, Rational) bei über 80% lag. Die Umsatzprognosen der Unternehmen für 2007 weisen durchweg auf ein weiteres Wachstum hin."