BÄKO-magazin

Caddy als erfolgreicher Stadtlieferwagen

Bei einer europäischen Nutzfahrzeug-Leserwahl ist der Caddy von Volkswagen Nutzfahrzeuge zum 6. Mal in Folge zum „besten Nutzfahrzeug des Jahres in der Klasse der Lieferwagen“ gewählt worden.

Bei einer europäischen Nutzfahrzeug-Leserwahl ist der Caddy von Volkswagen Nutzfahrzeuge zum 6. Mal in Folge zum „besten Nutzfahrzeug des Jahres in der Klasse der Lieferwagen“ gewählt worden.

Anlässlich der Wahl „Die besten Nutzfahrzeuge 2009“ entschieden sich 67,5% aller Leser in der Klasse der Lieferwagen für den kompakten Transporter von Volkswagen Nutzfahrzeuge. Der Caddy erreichte damit das beste Einzelergebnis aller zur Wahl stehenden Fahrzeugbaureihen.

 

Auszeichnung der Nutzfahrzeug-Branche

Nach der Wahl zum „KEP-Transporter des Jahres“ im April 2009 ist dies die zweite hochrangige Auszeichnung der Nutzfahrzeug-Branche für den Caddy in diesem Jahr, so Volkswagen Nutzfahrzeuge. Einmal jährlich wählen die Leserinnen und Leser der drei Fachzeitschriften des Stuttgarter ETM-Verlags „Lastauto Omnibus“, „Fernfahrer“ und „transaktuell“ die „besten“ Nutzfahrzeuge des Jahres. 8.078 Leser hatten unter 167 Fahrzeugmodellen in zehn Kategorien ihre Wahl zu treffen.

 

Der Caddy wird in der aktuellen Version seit 2004 verkauft. Laut Volkswagen Nutzfahrzeuge liefen seit Produktionsbeginn im Werk Poznan rund 700.000 Fahrzeuge dieser Modellreihe vom Band. Für den Caddy stehen zwei Radstände und – je nach Modell – bis zu sieben verschiedene Motorisierungen zur Wahl: zwei Benziner mit 1.4 Litern Hubraum und 59 kW / 80 PS bzw. 1.6 Liter mit 75 kW / 102 PS; vier Diesel (SDI mit 51 kW) und 1.9 TDI mit 55 kW / 75 PS und 77 kW / 105 PS und der kräftige 2.0 TDI mit 103 kW / 140 PS. Darüber hinaus gibt es den Caddy auch mit Erdgas-Antrieb als

EcoFuel mit 80 kW (109 PS) sowie auch mit dem Allradantrieb 4MOTION. Ganz frisch im Programm sei der besonders wirtschaftliche Caddy Maxi EcoFuel.