BÄKO-magazin

Uniferm übernimmt Cereform-Vertrieb

Schon per 1. Juli 2009 hat Uniferm aus Werne das Deutschlandgeschäft des englischen Unternehmens Cereform Limited übernommen.

Schon per 1. Juli 2009 hat Uniferm aus Werne das Deutschlandgeschäft des englischen Unternehmens Cereform Limited übernommen. Die Cereform Limited ist ein Unternehmen der AB Mauri, zu der auch Uniferm seit diesem Jahr (zu 50%) gehört, und ist Teil des Konzerns Associated British Foods plc. (ABF).

 

Flüssige Backmittel für Großanwender

Das Standardprogramm von Cereform für Deutschland umfasst in erster Linie flüssige Backmittel in konzentrierter Form. Die Anwendungen liegen bei 0,25 bis 1% auf Mehl, sowohl für Brot/Brötchen als auch für Feine Backwaren.

 

„Mit dieser Übernahme ergänzt Uniferm das Produktportfolio und stärkt die Kompetenz im Bereich Flüssigbackmittel, insbesondere als Lieferant von Großbäckereien“, analysiert Uniferm-Geschäftsführer Udo Heckelmann. Im Zuge der Übernahme wurde auch die Vertriebsmannschaft von Uniferm verstärkt.