BÄKO-magazin

Heer und WP-Gruppe trennen sich

Werner Heer hat die Geschäftsführung der WP-Gruppe verlass

Werner Heer hat die Geschäftsführung der WP-Gruppe verlassen, meldet der Branchendienst Backspiegel. Heer war erst Ende 2006 zu dem Bäckereimaschinenunternehmen gestoßen, um als Gruppen-CEO eine Gruppenstruktur und eine gemeinsame Marktpräsenz aufzubauen. Als Fenster für diese Aufgabe waren zwei Jahre vorgesehen. Meinungsverschiedenheiten mit dem Eigentümer Jürgen Horstmann darüber, wie die Gruppe zu diesem Ziel zu führen sei, waren schließlich der Grund für die einvernehmliche Trennung. Die Gruppe, so Heer, habe seiner Überzeugung nach die Substanz und die Möglichkeit, ein unschlagbarer Marktführer zu werden. Er hätte die Gruppe auch gerne zu diesem Ziel geführt, allerdings müssten dafür die Rahmenbedingungen stimmen. Auch Marketingmann Mike Hutchinson verlässt die WP-Gruppe. Der gebürtige Brite wechselt zum 1. Oktober nach Pordenone in Oberitalien zu Electrolux Professional, Anbieter für die Ausrüstungen von Wäschereibetrieben und der Lebensmittelservicebranche."