BÄKO-magazin

Neue Verantwortlichkeiten im Marketing

Die CSM Deutschland GmbH hat die Verantwortung für das Customer Marketing Management bei Goldfrost und die Leitung des Service-Clubs von MeisterMarken–Ulmer Spatz in neue Hände gelegt.

Die CSM Deutschland GmbH hat die Verantwortung für das Customer Marketing Management bei Goldfrost und die Leitung des Service-Clubs von MeisterMarken–Ulmer Spatz in neue Hände gelegt.

 

Bäcker-Werbeportal als gute Referenz

Kai Markhof (31) verantwortet seit dem 1. Juni 2010 als neuer Customer Marketing Manager bei Goldfrost in Bremen sämtliche verkaufsfördernde und imagebildende Maßnahmen des Geschäftsbereichs der CSM Deutschland GmbH.

Der gebürtige Bremer war bisher Leiter des Service-Club von MeisterMarken–Ulmer Spatz am Standort Bingen und hat darüber hinaus das Bäcker-Werbeportal aufgebaut und betreut.

Markhof übernimmt seinen Aufgabenbereich von Imke Achtermann, die sich in Elternzeit befindet. Seine langjährigen Marketing-Erfahrungen soll Markhof in die Verkaufsförderung von Goldfrost einbringen und damit den Ausbau dieser Produktmarke der CSM Deutschland GmbH tatkräftig vorantreiben.

 

Die Leitung des Service-Club von MeisterMarken–Ulmer Spatz hat zum 1. Juli 2010 Frauke Schultz (39) übernommen.

Die gebürtige Berlinerin war zuletzt Marketing Managerin für das Local Store Marketing bei Nordsee, für die sie in den letzten Jahren u.a. innovative Restaurantkonzepte in Berlin und Bremerhaven entwickelt und umgesetzt hat. Schultz bringt umfassende Erfahrungen in den Bereichen Konzeption, Werbung und Verkaufsförderung mit, die sie aktiv für die Weiterentwicklung des Service-Club von MeisterMarken–Ulmer Spatz nutzen soll.

 

 

Weitere Artikel zu: