BÄKO-magazin

Klaus Bernhard verlässt König

Zum Jahresende verlässt Marketingleiter Klaus Bernhard nach rund zweieinhalbjähriger Tätigkeit den österreichischen Bäckereimaschinenbauer König Maschinen GmbH, Graz.

Zum Jahresende verlässt Marketingleiter Klaus Bernhard nach rund zweieinhalbjähriger Tätigkeit den österreichischen Bäckereimaschinenbauer König Maschinen GmbH, Graz. Der 47-jährige Bäcker- und Konditormeister mit abgeschlossenem Studium baute die Marketingabteilung auf, wo er wichtige Akzente mit großer Außenwirkung setzte. Er konzipierte das neue CI samt Logo, das neue Maschinendesign, Prospekte, Messeauftritte, Werbung, Öffentlichkeitsarbeit usw. In seine Zeit fallen auch die höchst erfolgreichen Markteinführungen der Brotanlage „Ceres“ und der Kleingebäckanlage „Laurin“. Für ein Jahr führte Bernhard zudem kommissarisch die Vertriebsabteilung, wo er wesentliche Umstrukturierungen in die Wege leitete.