BÄKO-magazin

Barry Callebaut trennt sich von Van Houten

Der Schokoladenhersteller Barry Callebaut verkaufte Ende Februar sämtliche Anteile seiner Tochtergesellschaft Van Houten (Singapur) an The Hershey Company.

Die Traditionsmarke Van Houten bleibt im Besitz von Barry Callebaut. Das Unternehmen gewährt jedoch The Hershey Company eine unbefristete, exklusive Lizenz am Markennamen Van Houten und den entsprechenden Warenzeichen für Endverbraucherprodukte in den Regionen Asien-Pazifik, Naher Osten, Australien und Neuseeland.

Barry Callebaut wird die bekannte Marke Van Houten weiterhin in seinem weltweiten Gourmet- und Vending-Mix-Geschäft nutzen. Die beiden Unternehmen gaben keine weiteren Details zu dieser Übernahme bekannt.