BÄKO-magazin

Manz baut neues Backofenwerk

Manz Backtechnik baut seine Produktion mit dem Bau einer neuen Produktionshalle für Backofentechnik in Creglingen-Münster weiter aus

Manz Backtechnik baut seine Produktion mit dem Bau einer neuen Produktionshalle für Backofentechnik in Creglingen-Münster weiter aus. Die stetig steigende Nachfrage sowie wachsende Absatzzahlen im In- und Ausland habe bereits in den vergangenen Jahren zu größeren Investitionen in neue Produktionstechniken geführt, heißt es bei Manz. Mit dem Bau einer über 3.300 qm großen Produktionshalle auf dem neu erworbenen ca. 9.000 qm großem Betriebsgelände entscheide man sich nun für einen weiteren Schritt in die Zukunft.Mit einem feierlichen Spatenstich begannen Anfang Mai die Bauarbeiten am traditionellen Firmensitz in Creglingen-Münster. Zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft würdigten das Bauvorhaben als bedeutende Investition in die Zukunft sowie als wichtigen Wirtschaftsfaktor für die Region. Manz-Geschäftsführer Robert Häußler betonte, dass sich das Unternehmen ganz bewusst für den heimischen Standort entschieden habe, um auch weiterhin mit qualifiziertem Fachpersonal hochwertige Backöfen „made in Germany“ produzieren zu können. Hohe Flexibilität und die Möglichkeit, spezielle Kundenwünsche bei der Ausführung und beim Bau der Öfen berücksichtigen zu können, werden ebenfalls eindeutig als Standortvorteil gewertet. Bereits zum 1. Oktober diesen Jahres soll die Produktion von Herdbacköfen, Ladenbacköfen und Kleinbacköfen im neuen Werk anlaufen."