BÄKO-magazin

Innovationspreis für Stikkenofen

Das Unternehmen MIWE erhielt auf der Messe Europain jüngst den Innovationspreis für den nochmals optimierten Stikkenofen „MIWE roll-in e+“.

Das Unternehmen MIWE erhielt auf der Messe Europain jüngst den Innovationspreis für den nochmals optimierten Stikkenofen „MIWE roll-in e+“.

 

Mit seiner ebenfalls überarbeiteten, jetzt noch feiner dosierbaren Umluftsteuerung „MIWE aircontrol“ bringt er gute Backergebnisse, Gleichmäßigkeit, Flexibilität und kurze Erholzyklen in die Backstube. Dabei spart er noch Energie im Vergleich zu den ohnehin schon sparsamen Modellen der „roll-in-Familie“.

Europain-Fachjury angetan

Viele Bäcker in Deutschland haben sich bereits im Praxistext von seiner Leistungsfähigkeit überzeugt. Aber nicht nur im Inland, sondern auch im europäischen Ausland stößt der Neue auf Interesse. Selbst die Fachjury auf der Europain zeigte sich angetan und verlieh ihm jüngst den Innovationspreis.

 

„Wir sind stolz, dass die Fachwelt in Frankreich unsere Entwicklungsleistung und Innovationskraft mit dieser Branchenauszeichnung anerkennt. Wir haben bei der Weiterentwicklung des ‚MIWE roll-in’ den Fokus klar auf das Thema Energieeffizienz gesetzt. Uns war es wichtig, diese Kundenanforderungen aus dem Markt aufzugreifen und in eine praxistaugliche Lösung umzuwandeln“, so Anja Marjanovic, Business Devolopement MIWE.

Weitere Artikel zu: